Dunkle aber feuchte Nächte…

…so oder so ähnlich lässt sich vermutlich das diesjährige HTT (mittlerweile zum 9ten mal) am besten umschreiben. Wiedereinmal konnte man jede Nacht wunderbar beobachten, nur leider wurde das ganze diesmal durch eine arg feuchte Luft ein wenig getrübt. Der neue Standort des HTT (in Jeßnigk) ist an sich wunderbar gelegen, es gibt nahezu kein Störlicht und auch die fast nicht vorhandenen Lichtglocken, von Herzberg und Berlin stören kaum den bis zum Horizont reichenden Sternenhimmel.

Diesmal gabs es außerdem wieder ein reichhaltiges Angebot an (Fach-)Vorträgen, und eine hervorragende kulinarische Versorgung. Alles in allem eines der wohl besten Teleskoptreffen in Mitteleuropa (wenn nicht gar das beste 😉 . Bilder sagen allerdings mehr als 1000send Worte, also seht selbst:

http://www.markusfunke.eu/galerie/main.php?g2_itemId=9505

Link zur Webseite des HTT:

http://www.herzberger-teleskoptreffen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.