One thought on “Kiock’scher Familientag”

  1. Hallo lieber Markus, jetzt – kurz vor unserem Urlaub ab Montag (2 Wochen Ostsee und eine Woche Schleswig-Holstein) in der großen Lust noch ein wenig „klar Schiff“ zu machen: Da komme ich endlich dazu mein eigenes Kioksches Familienfoto mal mit Namen versehen zu wollen. Und da fällt mir Dein Angebot ein auf Deiner homapage Deine Fotos ansehen zu können. Ich habe jetzt mal bloß das Kapitel „Familientag“ aufgeschlagen… und bin ganz begeistert, was Du da so alles für „bunte“ Bilder ins Netz gestellt hast. Vielen Dank!!! Ich werde davon noch profitieren und mir welche runterladen. Du hast sie doch Ende August noch im netz stehen? Ansonsten: Du bist doch technischer viel mehr „auf Zack“ als ich: Sei doch so gut und mail mir den ganzen Ordner. Das wäre eine riesige Freude für mich! Ich habe es ja immer noch vor mir noch mehr Handwerkszeug zu lernen am PC. Aber von meiner eigenen email-Adresse kann ich mir immerhin schon die Fotos holen! (Das kommt davon, wenn frau früher im Beruf immer Schreibkräfte und Sekretätinnen hatte und tausend andere Dinge im Kopf. Aber ich hoffe ich schaffe es noch immer mehr am PC zu lernen. Vor allem die Kontaktpflege mit Freunden in mittlerweile „aller Welt“ spornt mich dazu an…
    Naja. jetzt fahre ich erst einmal in den Urlaub. Und Du? Ich lese gern mal wieder auf Deiner homapage, was Du so treibst. Auf alle Fälle wünsche ich Dir alles Gute, einen schönen Sommer und einen guten Start im Herbst in Deinen neuen „Lebensabschnitt“.
    Mach´s gutti! Und Deine mum von mir. Ich meld mich mal nach dem 14.8. bei ihr1
    Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.